Christliche Mehrgenerationen-WG: Nicht das Haus zählt, sondern der Mensch

Im Sommer hat uns Elke Zimmermann vom Evangelischen Presseverband besucht, und sie hat uns gefragt: Wie wollen wir leben? Als klassische Familie? Allein oder zu zweit? Oder in einer Wohngemeinschaft? Tina Tschage und Esther Marscheck haben sich für eine Mehrgenerationen-WG entschieden. Zusammen planen sie eine christliche WG, in der freundliche Menschen jeden Alters zusammen wohnen und leben.

Hier klicken und Hörfunk-Beitrag anhören:

Autorin: Elke Zimmermann, evangelische Redaktion.

 

Ein schöner Bericht über das Leben in Gemeinschaft!

Hier klicken und lesen: ENTSCHDEIDUNG Ausgabe Juli 2014: Alles andere als allein!

Mehr über die ENTSCHEIDUNG findet ihr hier: www.entscheidung.org

 

Mitte August 2013 erschien unser erster Pressebericht!

In der Zeitschrift JOYCE (Bundesverlag):

Hier klicken und lesen: JOYCE Ausgabe August 2013: Das Projekt SegensReich

Mehr über die JOYCE findet ihr übrigens hier: www.joycenet.de